17. Korporalschaft

Die 17. Korporalschaft wurde im Jahre 1993 unter der Korporalschaftsführung von Marcel Momma gegründet.
Sie bestand größtenteils aus Mitgliedern der Regimentstrompeter, welche sich jedoch leider nach über 30 Jahren aufgelöst haben.
Die Korporalschaft blieb jedoch weiterhin bestehen und besteht heute auch aus Mitgliedern, die aktiv am Vereinsleben der Prinzengilde teilnehmen.

Rosenmontag 2018


Mitglieder der 17. Korporalschaft in der Session 2021/2022

  • Thomas Baumann
  • Marcel Berg
  • Roger Bredohl
  • Bernd Doll
  • Jörg Doll
  • Manfred Ernaelsteen
  • Robin Hermanns
  • Timo Kowalewski
  • Marcel Momma
  • Simon Philippen
  • Stephan Philippen
  • Pascal Proft
  • Thorsten Rausch
  • Michael Sparla
  • Menajan Spitz
  • Frank Wittemann

Inaktive Mitglieder der 17. Korporalschaft in der Session 2021/2022

  • Sven Buchner
  • Sascha Froese
  • Dirk Hansen

Ehrenmitglied der 17. Korporalschaft: Äu Lersch (†23.07.2018)

Korporalschaftsführung: Stephan Philippen und Pascal Proft

Wachlokal seit dem 18.09.2015: Äu’s Gasthaus (Haus Lersch)