Jugend

Voller Stolz stellen wir hier unsere Jugendabteilung vor. Mit rund 70 Kindern und Jugendlichen gehören wir zu den größten Jugendabteilungen im Eschweiler Karneval. Bei uns nimmt die Jugend aktiv am Vereinsleben teil und gestaltet dieses mit. Gemeinsam nehmen wir an vielen Ausmärschen, auch über Eschweilers Stadtgrenzen hinaus, teil. Alle Gruppierungen und Einzelakteure trainieren das gesamte Jahr über fleißig und fiebern den jecken Tagen entgegen. Auch während der karnevalsfreien Zeit stehen Ausflüge und Unternehmungen auf dem Plan. 

Besonders stolz sind wir auf unsere eigene Kindersessionseröffnung, die die KG Prinzengilde 1947 Eschweiler-Bergrath e.V. in dieser Form ins Leben gerufen hat. Neben unseren eigenen Akteuren bereichern die vielen Gastvereine das kunterbunte Programm und machen die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg. 

Im Anschluss an die Sessionseröffnung folgt dann die Weihnachtsfeier der Jael Bajaasch, bei der der Nikolaus den Bergrather Kids jedes Jahr einen Besuch abstattet und ein paar leckere Süßigkeiten für alle im Gepäck hat. Traditionell warten bei leckeren Keksen und Kakao alle auf den alljährlichen Besuch des Nikolauses, welchen wir dann gebührend mit tollem Gesang empfangen. Manche von unseren kleinsten Uniformierten lassen es sich auch nicht nehmen, dem Nikolaus ein kleines Gedicht vorzutragen. Seit 2018 verbinden wir unsere Weihnachtsfeier mit einer Tradition der Erwachsenen. Auf dem weihnachtlichen Ordensappell werden die Sessionsorden an alle Kinder und an verdiente Mitglieder verteilt.

Im Januar geht es dann richtig los: Die Jael Bajaasch präsentiert ihr Programm nicht nur auf der Bergrather Bühne, sondern auch bei vielen Ausmärschen zu befreundeten Vereinen. Den Kindern gelingt es jedes Jahr aufs Neue, ihr Publikum in allen Sälen und Zelten zu begeistern. Das Highlight einer jeden Session ist natürlich unsere eigene Kindersitzung. Bei dieser präsentieren alle ihr Können und auch ein paar Gastvereine sowie der Prinz mit seinem Zerm statten uns einen Besuch ab und feiern mit den Bergrather Kindern. 

Nach dem ganzen Karnevalsstreß findet jährlich an Karfreitag der Osterspaziergang statt. In Begleitung von Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden spazieren wir in den Bergrather Wald, in dem der Osterhase jedes Jahr auf’s Neue für jedes Kind ein vollbepacktes Osternest versteckt. Das reichhaltige und liebevoll zubereitete Frühstück dient als wunderbare Stärkung für den bestrittenen Fußmarsch. 

Auch im Sommer unterstützt unsere Jugend die St. Hubertus Schützenbruderschaft Eschweiler-Bergrath in ihrem Schützenumzug. Fleißig schmücken alle Kinder ihre Fahrräder und Roller in Vereinsfarben und geben dabei ein tolles Bild im Umzug ab. Im Anschluss daran freuen sich die Kinder jedes Jahr auf den Besuch des Schützenfests. 

Die Leitung der Jugendabteilung hat seit März 2018 Lara Spitz. Seit Oktober 2020 ist Sabine von Wirth ihre Stellvertreterin. Darüber hinaus werden die beiden durch ein zweiköpfiges Gremium unterstützt. Das ganze Jahr über sind die Frauen bemüht, die Kinder und Jugendlichen mit attraktiven Angeboten an das Vereinsleben heranzuführen. Zudem ist es uns ein großes Anliegen, den Zusammenhalt zu stärken, indem die Kinder und auch deren Eltern sich außerhalb der fünften Jahreszeit gruppenübergreifend bei verschiedenen Aktivitäten kennenlernen.

Die Jugendleitung und das gesamte Jugendgremium freut sich auf die nächste Session.